fbpx

Navigate / search

Lebe aus deiner Mitte

Während der Do-In Yoga Stunde spreche ich immer über das Hara. Was ist so wichtig am Hara? Und wie können wir uns selbst heilen, indem wir aus unserem Hara leben?

Hara ist japanisch für Bauch, Mitte, Kraftzentrum. Es deckt den gesamten Bauch, vom Becken bis zum Zwerchfell, ab. Inklusive des Rückenteils. Unsere Seele wohnt im Hara. Deswegen ist es ein sehr wichtiger Teil unseres Körpers. Jede Do-In Yogastunde fängt damit an, dass wir unseren Atem in unser Hara bringen. So kommen wir dichter bei uns Selbst. Auch bewegen wir uns aus dem Hara heraus und auch das lernen wir im Laufe der Do-In Yoga Stunden. Weiter lesen