fbpx

Navigate / search

Die Arbeiten im Tipi

Die Do-In Yoga-Stunden auf Hierland finden seit Anfang Oktober drinnen statt. Im Tipi ist es mittlerweile zu kalt geworden und wir haben nun angefangen eine Bodenheizung einbauen zu lassen. Die lieben Menschen, die hier freiwillig arbeiten, sind ein wahres Geschenk! Ihr Einsatz vereinfacht die harte Arbeit und stimmt mich nicht nur dankbar, sondern gibt mir auch das Gefühl, dass die Arbeiten im Tipi zur Bodenheizung gut funktionieren werden.

schermafdruk-2016-10-19-17-10-36
By http://www.amyleonardart.co.uk/

In dem Moment, an dem ich dies Schreibe, ist der Lehmboden im Tipi fertig geworden. Für den Biomeiler bekommen wir wahrscheinlich Holzschnitzel aus der Umgebung. Daher hoffe ich, dass alles weiterhin glatt läuft und wir das Tipi im November schon wieder zum Unterrichten nutzen können, wenn es nicht zu nass wird. Das wird dann natürlich auch dementsprechend gefeiert!

Das Bauen eines Biomeilers für Kompostwärme ist übrigens ein sehr interessanter Prozess. Sollten Sie darüber mehr erfahren wollen, dann lade ich Sie ein, um mitzuhelfen. Senden Sie mir dafür einfach eine Nachricht: info@carolineligtenberg.eu

Leave a comment

name*

email* (not published)

website