fbpx

Navigate / search

Weltyogatag NRW 2019 werd in Hierland gefeiert

Jedes Jahr am 21. Juni wird Weltyogatag gefeiert. Und auch in diesem Jahr werde ich an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Dieses Jahr mit Zwei Workshops.

  1. Einen Familien-Yoga-Workshop für (Groß) Eltern mit Kindern jeden Alters: Der Workshop besteht aus einer spielerischen Do-In Yoga-Stunde und Spielen in der Natur, die die Wahrnehmung erhöhen und verbinden. Do-In Family Yoga hat eine verbindende und beruhigende Wirkung. Der Unterricht wird auf die Stimmung der anwesenden Kinder abgestimmt.
  2. Der Workshop Do-In Natur Yoga von 19:00 bis 21:00 Uhr. Sie widmet sich der inneren Wahrnehmung in Verbindung mit der Natur um dich herum.

Die Verbindung zur Natur steht im Mittelpunkt der Workshops. Das passt sehr gut und übertrifft die Ziele des Internationalen Yoga-Tages:

  • Die Menschen auf die vielen Vorteile des praktizierenden (Do-In) Yoga aufmerksam machen.
  • Verbindung untereinander und mit der Natur durch das Praktizieren von (Do-In) Yoga.
  • Reduzierung von Krankheiten weltweit.
  • Sensibilisierung der Menschen für die Vorteile der täglichen Routine des (Do-In) Yoga im Leben.
  • Die allgemeine Entwicklung und den Frieden in der Welt zu verbreiten.
  • Stressabbau durch (Do-In) Yoga.

Die Workshops finden im Freien und bei schlechtem Wetter im Tipi von Hierland statt. Berücksichtigen Sie dies bei der Auswahl Ihrer Kleidung.

Sie bestimmen Ihren eigenen Beitrag zu den Workshops und diese gehen direkt an die Wohltätigkeitsorganisation: Plenty Food International. Eine Organisation, die pflanzliche Entwicklungshilfe in Ländern der Dritten Welt anbietet.

Was: Weltyogatag – Workshop 1. Do-In Familien Yoga von 17.00 bis 18.30 Uhr.
– Workshop 2. Do-In Natur Yoga von 19.00 bis 21.00 Uhr.

Wo: Hierland: Mitteldeich 49 in Kranenburg – Schottheide

Energieausgleich: Auf Spendenbasis. Der Erlös geht an Plenty Food International.

Leave a comment

name*

email* (not published)

website